Lichtmoment entdeckt · neuer Schwedenblog · Schweden am See · Schwedenlichter · Sommer im Schwedenblog

Unser Sandstrand diesmal mit Fotos – Glitzer, Wasser und Schärenstein

💧 💦 „Tjena!“ 💦 💧

(„Grüßt euch!“ gesprochen „tschena“)

 

🐚 🔆 🔅 Ganz wundervoll .. 🔅 🔆 🐚

Heute haben wir wieder einmal einen gemütlich langen August-Mittagsspaziergang zu „unserem“ Strand hinter dem Schloss gemacht. Aber diesmal habe ich für euch schöne Fotos gemacht ..

Die letzten hatte der Kleinwaldsohn gelöscht 😥 .. also unsere ganzen Fotos auf dem Rechner :O o_O  .. ALLE! .. Aber mein Borker-Mann holte alles mit der Sicherung wieder ran. Sodass ich nun auch im letzten Beitrag (https://schwedenlichter.wordpress.com/2017/06/14/ausflug-sandstrand-see-hinterm-schweden-schloss/)  das Platzhalter-Foto durchs Original ersetzen konnte. Doch nun kommen erstmal all die feinen Fotos und darin versteckt .. tausend kleine Lichtmomente von heute für euch!

Wir konnten nicht an uns halten und sind im Planschen versunken 😉 An diesem Tag meinte es die Natur so gut mit uns – wir waren ganz fasziniert. Es flatterten Schmetterlinge vor uns auf, Blumen und Farben zeigten sich überall und ein vorwitziges Herbstblatt ließ uns – auf dem Weg zurück zum Schwedenhaus – erstaunt inne halten.

🍂  🍁  🍂

„Was machst du denn hier mitten im schönsten Sommer?“ murmelte ich noch so .. und dachte daran, dass ich euch das erzählen müsse .. und ebenso von der Burg und dem geheimnisumwittert, verfallenen Strandhaus in der versteckten Bucht .. und dann kam der grasgrüne Riesengrashüpfer, der uns glaubhaft versicherte, dass doch wirklich noch Sommer sei 😀

🐚 🔅 🔆 Einen wellenrauschenden Gruß von Lovis 🔆 🔅 🐚

5 Kommentare zu „Unser Sandstrand diesmal mit Fotos – Glitzer, Wasser und Schärenstein

    1. Dankeschön 🙂 es sind ja nur Handyfotos .. aber ich liebe das Festhalten von Momenten in Fotos und entdecke es – dank meines Bloges – grad wieder 😉 „Tjena“ (Schäna) ist denk ich eine coole Form von „grüß dich“ !

      Gefällt 1 Person

    2. Na denn … Tjena! 😊
      „Nur“ Handyfotos … nenee, das „Nur“ kannst du gerne weglassen. Was nützt die beste Kamera, wenn das Motiv nix taugt?! Für das Internet ist die Qualität völlig ausreichend.
      So ein Unterschied der Aussprache zum geschriebenen Wort! Aber hübsch! Kannst du mir bitte noch meine Lieblingsverabschiedung „alles Liebe“ übersetzen? Auch lautsprachlich? 😉 Danke schon mal.
      Alles Liebe
      Gaby

      Gefällt 1 Person

    3. Also .. das hab ich so hier noch nicht gehört .. kenne „Allt gott!“ Alles gute .. so würde ich vermuten „Allt kära!“ (allt tschära) aber ob das so gesagt wird im Alltag versuch ich mal zu evaluieren 😉

      „Kära nån!“ (tschära naan)ist jedenfalls „Du liebe Güte!“ 🙂 🙂

      Gefällt 1 Person

Snälla du! Wirf mir hier einen deiner Gedanken zu, ja? :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.